claim

Finanzierung

In Abhängigkeit von den Einkommensverhältnissen werden die Kosten der Betreuung gemäß §§ 53,54 SGBXII ganz oder teilweise vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) übernommen. Natürlich können unsere Leistungen auch von Selbstzahlern in Anspruch genommen werden.

Zur Beantragung des Ambulant Betreuten Wohnens beim LVR sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • Nachweis der wesentlichen Behinderung / fachärztliche Stellungnahme
  • die individuelle Hilfeplanung
  • der Sozialhilfegrundantrag

Meldungen

  • Zeisigweg"Full house" war in unserer Wohngemeinschaft in Elsdorf angesagt...

     

    Die Bewohner unserer Wohngemeinschaft hatten Verwandte, Freunde und Nachbarn eingeladen, um den Einstand in der neuen WG zu feiern.

     

    Es gab selbstgebackenen Kuchen, Hausbesichtigungen und viele Informationen rund um das Betreute Wohnen bei der CuraCon Rhein-Erft.

     

     

     
  • Einblick in eine Wohngemeinschaft

    Beitrag aus dem Jahresbericht 2011 der Kreissparkasse Köln

    PDF-Download

     
  • thumb schnappschuesse aus einer unserer wohngemeinschaften a71f9640f1Schnappschüsse aus einer unserer Wohngemeinschaften

    Wir bauen unser Ambulant Betreutes Wohnen in diesem Jahr weiter aus. In Bergheim und Umgebung (Elsdorf, Kerpen) werden wir eine weitere Wohngemeinschaft für Menschen mit geistiger Behinderung etablieren. Hier ein paar Schnappschüsse aus einer unserer Wohngemeinschaften.

    Weiterlesen ...
     
  • thumb jasminweg geschwister 20160318 130233resizedMein Bruder und ich wollen Mut machen…

    Mein geistig behinderter Bruder lebt seit einigen Jahren in einer WG mit vier weiteren Bewohnern in einem schönen Einfamilenhaus. Er wird ambulant betreut und hat dort sein zu Hause gefunden.

    Weiterlesen ...
     

CuraCon Rhein-Erft

CuraCon Rhein-Erft gemeinnützige GmbH

Südweststraße 16, 50126 Bergheim
Telefon 02 271-758 880-0
Fax 02 271-8 371 899
info(at)curacon-rhein-erft.de

Sie erreichen uns montags bis freitags 
zwischen 9.00 Uhr und 16.30 Uhr

Geschäftsführer: 
Gabriele Nase, Albert Dreyling

© 2017 CuraCon Rhein Erft gemeinnützige GmbH

Suche