claim

Meldungen Wohnen

Mein Bruder und ich wollen Mut machen…

Mein geistig behinderter Bruder lebt seit einigen Jahren in einer WG mit vier weiteren Bewohnern in einem schönen Einfamilenhaus. Er wird ambulant betreut und hat dort sein zu Hause gefunden.

Damals, als die Entscheidung anstand, ihn „gehen zu lassen“ habe ich viel geweint. Was wird mit ihm werden, schafft er das „allein“?
Ja, er und ich haben es geschafft… und wissen Sie was?
Aus Sorgentränen sind Freudentränen geworden. Mein Bruder ist ein offener, fröhlicher Mensch und „ein Schlitzohr“ ist er immer noch…
Es hat Mut gekostet ihn gehen zu lassen… aber es hat sich für ihn und für seine Schwester gelohnt.

Für eine persönliche Beratung zum Ambulant Betreuten Wohnen vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns, Telefon: 02271-7588800

jasminweg geschwister 20160318 130035resizedjasminweg geschwister 20160318 130233resizedjasminweg geschwister 20160318 130234reziedjasminweg geschwister 20160318 130239resized

CuraCon Rhein-Erft

CuraCon Rhein-Erft gemeinnützige GmbH

Südweststraße 16, 50126 Bergheim
Telefon 02 271-758 880-0
Fax 02 271-8 371 899
info(at)curacon-rhein-erft.de

Sie erreichen uns montags bis freitags 
zwischen 9.00 Uhr und 16.30 Uhr

Geschäftsführer: 
Gabriele Nase, Albert Dreyling

© 2017 CuraCon Rhein Erft gemeinnützige GmbH

Suche